Lützow 7 Garten- und Landschaftsarchitekten

Das Büro Lützow 7 C. Müller J. Wehberg Garten- und Landschaftsarchitekten ist seit 1997 vom Standort Berlin aus international tätig. Aufgabenbereiche liegen in der Landschaftsarchitektur und in der Gartenkunst. Platz- und Parkanlagen, Privatgärten, zu öffentlichen Räumen gewandelte Industrie- und Konversionsflächen, städtebaulich-landschaftsplanerische Master-, Rahmen- und Grünordnungspläne sowie denkmalpflegerische Gutachten und nachhaltige Parkpflegewerke entstehen in privatem oder in öffentlichem Auftrag. Neben zahlreichen prämierten und realisierten nationalen und internationalen Wettbewerben wie z.B. für das Neue Regierungsviertel in Berlin erhielt das Büro weitere Anerkennungen und Preise.

Lützow 7 legt Wert auf die individuelle und innovative Auseinandersetzung mit dem authentischen Ort. Vermeintliche Gegensätze zwischen Ästhetik und Gebrauch werden schon im Konzeptansatz aufgebrochen und damit harmonisiert.  So stärkt der behutsam gestaltende Eingriff als Basis einer ästhetischen Konzeption  die Faszination des Naturverständnisses. Die Vielfalt des Einzelnen verbinden wir zur Einfachheit des Ganzen, dies ist die nachhaltige Planungsprämisse. Essentials der Planung sind sachlich minimalistische, eigenständige Werte, formale und informale Gestaltansätze in einem spannungsreichen Dialog, mit denen diese Entwürfe und Konzepte langfristig nachhaltig in einem städtebaulich-architektonischen Kontext bestehen und mit der Magie des Ortes in Beziehung gebracht werden.