Miele

2016-048_01

Passgenau für das Projekt

Miele ist der weltweit führende Anbieter von Premium-Hausgeräten für die Produktbereiche Kochen, Backen, Dampfgaren, Kühlen/Gefrieren, Kaffeezubereitung, Geschirrspülen, Wäsche- sowie Bodenpflege. Hinzu kommen Geschirrspüler, Waschmaschinen und Wäschetrockner für den gewerblichen Einsatz sowie Reinigungs-, Desinfektions- und
Sterilisationsgeräte für medizinische Einrichtungen und Laboratorien („Miele Professional“).

In der Gütersloher Zentrale stehen spezialisierte Ansprechpartner für die Themengebiete Wohnungswirtschaft und Projektentwicklung zur Verfügung. In dem Geschäftsfeld Projekte hat Miele bereits langjährige Erfahrung und kooperiert mit Architekten, Bauträgern, Generalunternehmern, Projektentwicklern, Wohnbauunternehmen und -gesellschaften. Auf Wunsch vermittelt Miele komplette Kücheneinrichtungen. Die Angebote sind zugeschnitten auf den Anspruch und die Bedürfnisse des Auftraggebers. Bei den Hausgeräten reicht die Bandbreite dabei von Einstiegsmodellen in bester Miele-Qualität bis hin zu vernetzten Hausgeräten für mehr Komfort und Energieeffizienz. Zum Leistungsumfang gehören die Angebotserstellung, die Planung durch Kooperationspartner in der Küchenmöbelindustrie sowie die Lieferung und Montage von Möbeln und Geräten. Kunden im Projektgeschäft profitieren von einem eingespielten Netzwerk verschiedener Industriepartner, Hersteller und Dienstleister.

Das 1899 gegründete Unternehmen ist in vierter Generation inhabergeführt und unterhält acht Produktionsstandorte in Deutschland sowie vier Werke im Ausland. Der Umsatz betrug im GJ 2014/15 rund 3,5  Milliarden Euro. Weltweit beschäftigt das Unternehmen 17.741  Menschen. (Stichtag 30. Juni 2015).